Donnerstag, 2. Mai 2013

Schulentscheidungen

Endlich steht fest, auf welche Schulen unsere Kinder nach den Sommerferien gehen werden. Und fast überraschend: alle drei Jungs werden gemeinsam die Johann-Heinrich-Voß-Schule besuchen. Primus direkt in der Qualifikationsphase (die frühere Studienstufe), Secundus steigt ein Jahr drunter in der Einführungsphase ein, was der früheren 11. Klasse an Gymnasien entspricht. Und Tertius wird dort in Klasse 6 kommen. Morgen hat er einen Probetag in seiner neuen Klasse.

Quarta wird nicht in Eutin zur Schule gehen, sondern in Schönwalde die dritte Klasse der dortigen Grundschule besuchen - beides sind die Orte, zu denen jeweils auch die Schulbusse bei uns vor der Tür losfahren. Fun Fact: unter den nicht mal 50 Einwohnerinnen und Einwohnern unseres Dorfs ist ein Mädchen, das quasi genau so alt ist wie Quarta und mit ihr zusammen auf die gleiche Schule gehen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar posten