Mittwoch, 1. Mai 2013

Vegetationsrückstand

Der Gärtner war auf dem Grundstück in Vinzier zugange. Das sieht richtig gut aus. Nur die Weide macht uns etwas Sorge. Die Bauern hier sind ja der Meinung, dass sie rund sechs Wochen hinterher sind (was nicht stimmt, weil sie die letzten beiden Jahre ja deutlich zu früh dran waren, aber das ist noch mal eine andere Geschichte). So dass unsere Weide auch erst jetzt eingesät wurde. Hoffen wir mal auf Regen in den nächsten Tagen und Wochen, damit alles anwächst (wie sich so die Prioritäten ändern können, hihi).

unser ganzes Land. So weit das Auge reicht.

Dafür haben wir entschieden, wo der Offenstall hinkommt (direkt hinter den Garten) und der Paddock (direkt daran) und wie der Zaun gesetzt wird (Metallpfosten und Litze). Es wird, es wird. Und die ersten Besichtigungen unseres Hauses in Hamburg stehen auch schon an. Zumal es inzwischen online angeboten wird.

Keine Kommentare:

Kommentar posten