Samstag, 13. April 2013

Unwirklich

Es ist ja auch noch unsicher, noch sind allzu viele Details ungeklärt zum Haus in Ostholstein. Ob wir noch mehr Land dazu pachten können. Ob es als Weide fertig wird, bis wir einziehen, wenn wir einziehen. Ob das alles in der Zeit klappt, die wir uns vorstellen. Ob wir unser jetziges Haus rechtzeitig und gut genug verkauft bekommen.

Und neben all dem bleibt es auch so noch unwirklich irgendwie. Zwar haben wir uns entschlossen, es zu tun, aber dass es tatsächlich in einem Vierteljahr schon so weit sein soll? Wir sind ja auf die Schulferien angewiesen mit unseren vier Schulkindern.

Vielleicht ist es auch gut, dass es sich unwirklich anfühlt, so lange es nicht alles in trockenen Tüchern ist. So lange fahren wir zweigleisig. Hamburg und Ostholstein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten